Faszientherapie nach Boeger® – Ihre Therapeuten
in Ravensburg.

Boeger Konzept®

Narben – sichtbar oder auch unsichtbar – sind häufig der Grund für Schmerzen oder eingeschränkte Beweglichkeit.

Viele Patienten kommen erst dann zu uns, wenn andere Therapien nicht zufriedenstellend wirken. Wenn konventionelle Anwendungen und Therapien nicht zum Ziel führen, kann das
an Verklebungen im Fasziensystem liegen. Diese entstehen häufig durch Narben nach Operationen, aber auch durch Entzündungen. Erst, wenn Verklebungen gelöst werden, können Anwendungen und Therapien erfolgreich sein.

Sie suchen nach einem Faszientherapeut in Ihrer Nähe? Dann sind Sie bei zeitraum
ravensburg in Ravensburg genau richtig. Mit der Faszientherapie nach Boeger® können wir die Ursachen der Schmerzen finden und spürbar reduzieren. Die meisten unserer Patienten fühlen bereits nach der ersten Sitzung eine deutliche Verbesserung Ihrer Beweglichkeit und mehr Wohlbefinden!

60 Minuten | 90 €

Verklebte Faszien – was nun? Die Boeger®-Therapie hilft

Faszien sind ein elastisches Gewebenetz, auch Bindegewebe genannt. Oberschenkel, Rücken, Beine oder Knie: Sie ziehen sich durch den gesamten Körper. Faszien dienen gleichzeitig als Schutzhülle für unsere Muskeln, Organe, Sehnen und Knochen. Sie sorgen für Stabilität und Beweglichkeit

Man spricht von “Adhäsionen” oder einfacher: Narben im Gewebe, wenn Faszien verkleben. Narben im Gewebe können durch Operationen, einen Bluterguss, entzündete Insektenstiche oder verstauchte Knöchel entstehen. Verklebte Faszien sind häufig die Ursache von Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Die Ursache für Schmerzen im Bewegungsapparat werden selten im Bereich der Faszien gesucht, zumal der Schmerz durch verklebte Faszien wandern kann. Mit dem Boeger® Konzept können wir die Ursachen Ihrer Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen in den allermeisten Fällen sehr schnell finden. Einmal aufgespürt, lassen sich die Adhäsionen anschließend dauerhaft lösen. Gut zu wissen, dass jede gelöste Verklebung umg

Faszienbehandlung und Manuelle Narbentherapie nach Boeger® – so geht es

Die erfolgreiche Narbentherapie nach David Boeger ist eine bisher einzigartige Technik. Damit werden Narben und entzündungsbedingte Verklebungen zuerst diagnostiziert. Anschließend werden sie mit den für das Konzept entwickelten Grifftechniken gelöst. Sie verschwinden dauerhaft

Mit der Faszientherapie verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der individuell auf das Bindegewebe des Patienten abgestimmt ist. Wir schauen dabei nach der Beweglichkeit der großen Gelenke, Hüfte, Schulter und Wirbelsäule. Bei dem Suchvorgang helfen bspw. der Hautfaltentest oder der Bewegungstest.

Sie spüren bereits nach wenigen Minuten Veränderungen und merken, ob die Behandlung den gewünschten Erfolg bringt. Es fühlt sich sehr intensiv, manchmal auch schmerzhaft an. Übrigens gelingt das Lösen von sichtbarem wie unsichtbarem Narbengewebe unabhängig von Art, Alter oder Größe der Narbe. Oftmals reicht bereits eine Behandlung. Je nach Komplexität der Narben, bzw. Ihrer Beschwerden, kann die Behandlung bis zu 8 Einheiten von je 60 Minuten dauern.

Aufgrund geänderter Bestimmungen in der Physiotherapie wird ab sofort auch für die Boeger®-Therapie eine Verschreibung benötigt. Eine Verordnung über Faszientherapie nach Boeger® bekommen Sie von Ihrem Arzt oder Heilpraktiker auf einem Privatrezept ausgestellt. Die privaten Versicherungen übernehmen ggf. – je nach Tarif – Kosten der Behandlung. Bei den gesetzlichen Krankenkassen lohnt es sich ebenfalls, wegen einer Kostenbeteiligung nachzufragen.

Schmerzfrei und beweglich – mit dem Team von zeitraum ravensburg

Ich bin Vicky Benub und staatlich anerkannte Physiotherapeutin sowie zertifizierte und diplomierte Boeger®-Therapeutin. Seit über 10 Jahren führe ich meine Praxis zeitraum ravensburg mit Herz und viel Erfahrung. Susanne Fütterling – ebenfalls gelernte Physiotherapeutin und zertifizierte Boeger®-Therapeutin – habe ich vor vielen Jahren kennen und schätzen gelernt. Seit 2018 arbeiten wir im zeitraum ravensburg zusammen und ergänzen uns perfekt.Unsere Praxis befindet sich in einem historischen Gebäude des 19. Jahrhunderts in der Kuppelnaustraße in Ravensburg.

Gemeinsam verfolgen wir das gleiche Ziel – Ihnen Zeit zu geben: Zur Linderung von körperlichen Beschwerden aber auch Zeit zum Erholen und um sich selbst wiederzufinden.

Weiterbildungen im Therapie- und Wohlfühlbereich für uns wichtig und selbstverständlich, damit wir unserem hohen Anspruch an die Qualität unserer Arbeit gerecht werden und Ihren Therapieerfolg sichern.

Lassen Sie sich von uns “lösen”. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Faszientherapie nach Boeger.

Faszienverklebung – Unsere Erfahrungen mit der Boeger Therapie

Wir werden immer wieder vor der Behandlung gefragt: “Hilft die Boeger-Faszientherapie wirklich”? Unsere Antwort lautet: “Auf jeden Fall”. Nach unserer Erfahrung wirkt die Therapie innerhalb kürzester Zeit, in der Regel bereits in der ersten Therapiesitzung.

Im Unterschied zu anderen Techniken suchen und finden wir die Ursache für Ihre Beschwerden. Andere Faszientechniken “quetschen” lediglich die Faszien mit der Rolle. Mit der Faszientherapie nach Boeger sorgen wir für den nötigen “Abfluss” und schaffen damit ein dauerhaftes Ergebnis: Einmal gelöste Verklebungen bleiben für immer frei!

Aus diesem Grund kommen unsere zufriedenen Patienten und Kunden nicht nur aus Ravensburg und Weingarten, sondern auch aus dem Umkreis wie Biberach, Bregenz, Friedrichshafen, Konstanz, Radolfzell und Überlingen. Selbst längere Fahrzeiten von Ulm, Stuttgart oder München nehmen einige Patienten in Kauf, weil es sich lohnt!

Wenn auch Sie etwas für Ihre Gesundheit und gegen Schmerzen und Verspannungen tun möchten, buchen Sie noch heute einen Termin für Ihre persönliche Faszientherapie.

Bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser praktisches Kontaktformular

Wir nehmen uns Zeit für Sie – auch das macht den Unterschied!

Bereit in sich selbst zu investieren?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin in unserer Praxis Ravensburg.
Auf Wunsch direkt im Anschluss via PayPal bezahlen. Einfacher gehts nicht.